Über mich

Curriculum Vitae

Raphaela Viecelli

Geboren und aufgewachsen in Chur

Weiterbildungen

– Fussreflexzonenmassage
– manuelle Lymphdrainage
– Der Hirnverletzte Patient in der ambulanten Therapie – Bobath – Konzept
– Kinesio Taping
– Maitland Konzept
– lokale Stabilisation der Gelenke
– Sportphysiotherapie SPT
– Kooperationskongress Zukunft Rehabilitation Davos

Berufliche Tätigkeiten

Berufliche Tätigkeiten in Walenstadt, Winterthur und Zürich (2003-2017)
Eigene Praxis (2018)

 

Wie arbeite ich?

Eine wertschätzende Haltung prägt mein Handeln – bewusstes Handeln prägt meine Behandlung.

Den Beruf übe ich mit Freude und Kreativität aus. Menschen begegne ich unvoreingenommen und einfühlsam, stelle die persönlichen Bedürfnisse ins Zentrum der Behandlung und verfolge die gemeinsam vereinbarten Therapieziele.

Sie werden motiviert und instruiert zur aktiven, selbständigen Mitarbeit.

Die therapeutische Beziehung basiert auf Wertschätzung und Vertrauen.

Was erwartet Sie?

– eine interdisziplinäre Zusammenarbeit und eine klare Kommunikation
– breit abgestütztes Fachwissen durch individuelle Weiterbildung
– Behandlung in einem hellen Einzelraum

Ich halte mich an die Richtlinien unseres Berufsverbandes Physioswiss.